Aktuelle Trends bei alkoholischen Getränken

Was muss bei einem Firmen-Event beachtet werden?

Es gibt viele Gründe für ein Unternehmen seine Mitarbeiter zu belohnen oder ein Jubiläum zu feiern. Eine hervorragende Idee ist das Firmen-Event, bspw. durch Getränke Wagner GmbH. Die Firmenleitung lädt die Mitarbeiter – und in einigen Fällen auch die Partnerinnen und Partner – zu einer herausragenden Veranstaltung ein. Um diese optimalen Möglichkeiten auszunutzen, beauftragen versierte Firmen eine Eventagentur. Ihre Fachberater und Organisatoren treffen sich dazu mit den Verantwortlichen des Unternehmens. Um das Gespräch wirkungsvoll und effektiv zu gestalten, erhält die Agentur im Vorfeld einige Basisdaten. Die meisten Anbieter haben für diese Gelegenheit bereits eine Internetpräsenz vorbereitet. Der Kunde meldet sich im ersten Schritt an und füllt die besagten Felder aus.

Innerhalb der näheren Umgebung und in der betreffenden Stadt gibt es eine Vielzahl von Locations, die mit ihren Facetten punkten können. Zuerst benötigen der Veranstalter für die Events für Firmen die ungefähre Anzahl der Teilnehmer. Mit einem Vorlauf von zwei bis drei Monaten fordert die Geschäftsleitung ihre Mitarbeiter auf, sich für oder gegen die Teilnahme zu entscheiden. Kann der Partner mitkommen oder nicht? Dieses Zeitfenster ist auch deshalb von Bedeutung, weil junge Eltern zuvor eventuell einen Babysitter beauftragen müssen. Dann kommt die Art des Events. Handelt es sich um eine Gala, den informellen Abend oder eine Party? Bei einer Gala treten die Teilnehmer in formeller Kleidung auf und verhalten sich nach bestimmten gesellschaftlichen Regeln. Hierzu zählen beispielsweise Kleidungsvorschriften. Bei einer Sportgala können diese gelockert werden.

Jetzt kommt es auf die Ziele an, die die betreffenden Unternehmen mit den Firmen-Events verbinden. Gibt es besondere Höhepunkte, an die sich die Teilnehmer erinnern sollen? Manche Unternehmer wollen den Zusammenhalt der Mitarbeiter testen oder schulen. Aus diesem Grund treffen sie außergewöhnliche Entscheidungen, die dann umgehend vom Eventmanager aktiviert werden. Danach kommt es auf die Technik sowie die Bestuhlung an. Wie aufwendig und zweckmäßig soll die gewählte Ausstattung sein? Sehr wichtig ist das Essen, aus das sich alle Teilnehmer freuen. Gibt es Ausnahmen, weil bestimmte Mitarbeiter aus gesundheitlichen Gründen Einschränkungen haben. Dazu kann beispielsweise eine Allergie gehören. Das Unternehmen kann sich an einen Catering-Service wenden, den Eventmanager mit der Ausführung beauftragen oder die Veranstaltung in der Nähe eines Lokals stattfinden lassen. Festredner lockern die Atmosphäre auf. Sie tragen Witze und kleine Reden vor und sorgen für eine angenehme Einstimmung in das Event.

Fast alle freuen sich über eine Dampferfahrt. Hier führen die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter gepflegte und lockere Gespräche, während das Schiff an der aufregenden Landschaft vorbeisteuert. Über den Beginn, die Dauer sowie die Jahreszeit passt der Anbieter weitere Zielvorgaben an. Dazu kommt das veranschlagte Budget. Es ist ausschlaggebend für den Umfang sowie die Qualität des gesamten Firmen-Events. Gegebenenfalls erhöht die Firmenleitung die liquiden Mittel, sollte der Eventmanager einen extrem interessanten Vorschlag unterbereiten.